Suchen
Daten
Sind Sie flexibel mit Ihrem Reisezeitraum? Geben Sie Ihren gewünschten Zeitraum an und die Dauer Ihres Urlaubsaufenthalts. Wir werden Ihnen die beste Ferienunterkunft mit dem besten Preis anzeigen.
Kinder
  • Gitter
  • Liste
  • Karte
FILTER FILTER
FILTER
Ihre Suche
Art der Unterkunft
Kategorie
EIGENSCHAFTEN
  • Gitter
  • Liste
  • Karte
Sortieren nach:

Finca in Pollensa oder Port de Pollensa mieten

  • Beschreibung der Finca: Die Finca Roqueta liegt im Norden von Mallorca, nur 5,5 km von der malerischen Altstadt von...
    • Pool
    • Internet
    • Klimaanlage
    • Garten
  • Beschreibung der Finca: Finca El Fonso wurde kürzlich komplett renoviert und liegt nur 400 m von der Altstadt...
    • Pool
    • Internet
    • Klimaanlage
    • Garten
  • Eine traditionelle Finca in Pollensa mit einer Kapazität für zwei Personen. Die Finca verfügt über ein Schlafzimmer...
    • Pool
    • Internet
    • Klimaanlage
    • Garten
  • 2 1
    Die Villa Ignaci befindet sich in Pollensa, Mallorca. Diese freistehende Ferienwohnung ist klimatisiert und bietet...
    • Pool
    • Internet
    • Klimaanlage
    • Garten
  • Crestaix d'Alt ist ein schönes Haus in Crestaix, einer ruhigen Wohngegend zwischen Sa Pobla und der alten römischen...
    • Pool
    • Internet
    • Garten
    • Terrasse
  • 4 2
    Die Finca Xinito befindet sich im Norden von Mallorca, eingebettet in die wunderschöne Umgebung von Pollensa. Zur...
    • Pool
    • Internet
    • Klimaanlage
    • Garten
  • Beschreibung der Finca: Die Finca Juanist eine kleine rustikale Finca, im Norden von Mallorca gelegen. Nur 1,5 km vom...
    • Pool
    • Internet
    • Klimaanlage
    • Garten
  • Die Finca Venzala Petit befindet sich im Norden von Mallorca und liegt in unmittelbarer Umgebung von der Altstadt von...
    • Pool
    • Internet
    • Klimaanlage
    • Garten
  • Beschreibung der Finca: Die Finca Can Ler befindet sich in ruhiger Lage im Norden von Mallorca, auf einem ruhigen und...
    • Pool
    • Internet
    • Klimaanlage
    • Garten
  • Die Finca Casa San Sebastia ist eine fantastische Finca in der Mitte von Pollensa und bietet hat alle Voraussetzungen,...
    • Internet
    • Terrasse
    • TV
    • Sat-TV
  • Beschreibung der Finca: Finca Casa Tren liegt eingebettet im idyllischen Tal, in einer ruhigen ländlichen Lage. Ein...
    • Pool
    • Internet
    • Klimaanlage
    • Garten
  • Das Ferienhaus Can Mariano liegt in hervorragender Lage, auf einer Landstraße zwischen der Altstadt von Pollensa und...
    • Pool
    • Internet
    • Klimaanlage
    • Garten
Anzeigen von 1 - 12 aus 137 Unterkünfte

Informationen zu Pollensa

Pollensa ist auf Mallorca ein Städtchen, das wahrlich Geschichte geschrieben hat. Dass dieser Ort überhaupt gegründet wurde, ist auf den Ur-Deutschen Gunderich zurückzuführen, der im Jahre 425 die Insel Mallorca eroberte. Die damals antike Römersiedlung Ciutat Romana de Pollentia, das heutige Alcudia, wurde von seinen Männern abgefackelt. Als die Bevölkerung sich weiter im Westen ansiedelte, entstand der Ort Pollensa. Heute zählt die Kleinstadt zu einer der ältesten Siedlungen auf Mallorca und zählt fast 17300 Einwohner auf einem Gebiet von über 150 km². Das beschauliche Städtchen ist das Tor zur Halbinsel von Formentor, im Norden von Mallorca. Mit seiner pittoresken Hafensiedlung Port de Pollensa zählt es heute zu den schönsten Flecken Mallorcas. Pollensa, Port de Pollensa sowie andere Orte im Norden von Mallorca sind vom Massentourismus und den gewaltigen Hotelanlagen verschont geblieben. In dieser Region wird auf Individualtourismus gesetzt, so dass man sowohl in Port de Pollensa als auch in Pollensa einen entspannten Urlaub mit internationalem Flair verbringen kann. Auf Grund der eingeführten Bauordnung werden Sie in Port de Pollensa nicht einen Wohnturm oder die typischen gigantischen Hotelanlagen finden. Palmen und Pinien säumen die wunderschönen Sandstrände und ein vielfältiges Angebot an Cafés, Boutiquen und ausgezeichneten Restaurants laden zum Flanieren und Verweilen ein. Bereits zu Beginn des 20. Jahrhunderts errichteten wohlhabende Familien schöne Rückzugsorte in Port de Pollensa. Damals war die langgestreckte Bucht als Piniengang bekannt. Heutzutage bietet Port de Pollensa nicht nur eine großartige Auswahl an Wassersportarten, sondern auch einen zentralen Anlaufpunkt für Radsportler. Das Sky Team hat sowohl Alcudia als auch Port de Pollensa zum festen Standort für seine Camps in der Vorsaison ausgewählt.

Vorteile eines Finca Urlaubs

Finca bedeutet im eigentlichen Sinne Grundstück bzw. Landgut. Früher bauten die Landwirte auf diesen Feldern Wein, Zitronen, Oliven und Orangen an. Diese Felder lagen überwiegend weit außerhalb der Ortschaften. Um während der Erntezeit den mühsamen Fußmarsch in die Ortschaft, nach einem arbeitsreichen Tag, zu vermeiden bauten sich die mallorquinischen Landwirte kleine Steinhäuser auf ihr Landgut, um sich bis zum nächsten Tag ausruhen zu können. Das war die Geburtsstunde der Finca. Die älteste Finca auf Mallorca befindet sich in Manacor und ist bereits 470 Jahre alt. Heutzutage ist eine Finca ein komfortables Wohnhaus mit einem großzügigen Grundstück, das oft als Ferienhaus im ländlichen Stil genutzt wird. Die Ausstattung einer Finca ist heute absolut nicht mit der ursprünglichen mallorquinischen Finca der Landwirte zu vergleichen. Die Bauart aus Stein ist geblieben und verleiht der mallorquinischen Finca ihren einmaligen Charme, aber die Ausstattung bietet höchsten Wohnkomfort mit allen technischen Annehmlichkeiten, modernes Interieur, bis hin zum eigenen Pool. Leider assoziieren immer noch viele Reisende Mallorca im Allgemeinen mit riesigen Hotel Burgen für Pauschaltouristen. Wer jedoch Ruhe und Entspannung vom hektischen Alltag sucht, der findet all das in einem Finca Urlaub auf Mallorca. Besonders Familien schätzen den Aufenthalt auf einer Finca mit Pool oder in einem Ferienhaus direkt am Meer. Paare können eine harmonische Zeit mit viel Privatsphäre in einem idyllisch gelegenen Ferienhaus genießen. Bei dem Thema Hochzeit oder Flitterwochen steht ein Finca Urlaub auf der Beliebtheitsskala sehr weit oben. Auch Tierliebhaber ziehen einen Finca Urlaub vor, denn in den meisten Hotels sind Tiere nicht gestattet. Wer sich für einen Mallorca Urlaub in der Gruppe entschieden hat, kommt ebenfalls nicht zu kurz. Sie können sowohl eine Finca oder Ferienhaus für zwei bis vier Personen, als auch bis zu zehn Personen mieten. Ein Finca Urlaub bietet den Reisenden viele Vorteile im Gegensatz zu einem Hotelaufenthalt. Zum einen liegen unsere Fincas in Pollensa und Port de Pollensa überwiegend in ruhiger und exponierter Lage, so dass Sie ungestört das ursprüngliche Mallorca genießen können. Zum anderen sind Sie in einem Ferienhaus oder auf einer Finca vollkommen unabhängig und können somit Ihren Urlaub individuell nach Ihren Wünschen und Vorstellungen gestalten. Erwähnenswert ist auch, dass Sie im Vergleich zum typischen Hotelzimmer über weitaus mehr Platz auf einer Finca mit Grundstück verfügen. An ein hohes Maß an Komfort brauchen Sie ebenfalls nicht zu verzichten, denn ein Ferienhaus bietet eine hochwertige Komplettausstattung. Wer einmal den Urlaub auf einer Finca verbracht hat, wird es nicht gegen einen Aufenthalt im Hotel eintauschen wollen. Wann lassen Sie sich vom Charme eines Finca Urlaubs verzaubern?

Aktivitäten und Ausflüge

Die Auswahl an Highlights und Sehenswürdigkeiten in Pollensa und Port de Pollensa ist groß. Unzählige Möglichkeiten für Ausflüge und Unternehmungen stehen zur Auswahl. Wenn Sie sich zu einem Spaziergang durch die Stadt mit ihren engen verwinkelten Gassen entscheiden, sollten Sie unbedingt auch die 365 Stufen bis zum Kalvarienberg hinauf laufen – die Aussicht entschädigt Sie für alle Mühen. Ein ausgesprochen beliebtes Fotomotiv ist der Brunnen aus dem 19. Jahrhundert Placa Almoina, mit dem gusseisernen Hahn, der übrigens auch das Stadtwappen von Pollensa ziert. Auch das städtische Museum Museu de Pollença im Kloster Convent de Sant Doménec ist ein Besuch wert. Für Aktivurlauber bietet Mallorca ohnehin unzählige Aktivitäten rund um das Meer an. Aber auch Golf spielen auf einem der zahlreichen Golfplätzen ist bei Urlaubern immer beliebter. Ob organisierte Touren durch die majestätische Landschaft, Wanderungen in das Umland, Kultur oder ein lebhaftes Nachtleben, der Norden Mallorcas lässt keine Wünsche offen. An Erholungs- und Unterhaltungsmöglichkeiten wird es Ihnen in Pollensa und Port de Pollensa nicht fehlen.

Märkte in Pollensa

Wenn Sie Ihren Finca Urlaub in Pollensa oder Port de Pollensa verbringen, können Sie als Selbstversorger alle gastronomischen Möglichkeiten genießen, die Ihnen der Norden von Mallorca bietet. Für lokale Speisen und typisch mallorquinische Produkte sind die Wochenmärkte ein absolutes Muss. Im historischen Stadtzentrum von Pollensa werden jede Woche an insgesamt 300 Verkaufsstände Nahrungsmittel, Kunsthandwerk sowie alle Mallorca typischen Produkte angeboten. Auf dem Miquel-Capllonch-Platz befindet sich der Wochenmarkt von Port de Pollensa mit insgesamt 197 Verkaufsständen. Angeboten werden eine Vielfalt an Obst, Gemüse, Pflanzen, Kunsthandwerk, Nahrungsmittel und typische Erzeugnisse der Insel Mallorca.